Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stralsund

14.12.2018 – 14:17

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Haftbefehl gegen zwei Beschuldigte wegen Raubes erlassen

Grimmen (ots)

Am heutigen Freitag, dem 14.12.2018, ist im Zusammenwirken zwischen dem Polizeirevier und der Kriminalkommissariat-Außenstelle Grimmen sowie der Staatsanwaltschaft Stralsund Haftantrag gegen einen 15- und einen 19-Jährigen gestellt worden. Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, am Mittwoch, dem 12.12.2018, innerhalb von nur wenigen Minuten gemeinschaftlich zwei Raubstraftaten in Grimmen begangen zu haben.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen griffen die beiden Beschuldigten in der Bahnhofstraße gegen 13:20 Uhr einen 16-Jährigen an und schoben ihn in das dortige öffentliche Toilettenhäuschen. Hier bemächtigten die Beiden sich gewaltsam des Handys des Jugendlichen, wodurch dieser Verletzungen am Kopf erlitt.

Nur wenige Minuten später trafen der 15- und 19-Jährige auf Höhe des Bahnhofes auf drei weitere Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren und griffen diese unvermittelt an. Dabei schlugen sie auf die drei Jugendlichen ein und erbeuteten so das Handy eines 16-Jährigen. Im Anschluss flüchteten der 15- und 19-Jährige. Die beiden 16-Jährigen sowie der 17-jährige Jugendliche erlitten jeweils Verletzungen im Gesichts- und Kopfbereich.

Im Zuge der kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnten die beiden Beschuldigten namhaft gemacht und am heutigen Vormittag vorläufig festgenommen werden. Durch die Staatsanwaltschaft wurde Haftantrag beim zuständigen Amtsgericht Stralsund gestellt, welches gegen die Beiden Untersuchungshaft anordnete. Der aus der Gemeinde Süderholz stammende 15-Jährige und der aus Grimmen stammende 19-Jährige werden noch heute im Laufe des Nachmittags an eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Peter
Telefon: 03831/245 204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stralsund