PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stralsund mehr verpassen.

27.03.2018 – 15:07

Polizeiinspektion Stralsund

POL-HST: Zeugenaufruf zu Einbruch in einen Garagenkomplex in Bergen auf Rügen

Bergen auf Rügen (ots)

In der Nacht vom vergangenen Freitag zu Samstag, dem 24.03.2018, brachen der oder die bislang unbekannten Täter in den Garagenkomplex "Uns Tilzower" in Bergen auf Rügen ein und entwendeten u.a. einen Motor und sowie das Getriebe aus einem Pkw Trabant.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich der oder die Täter zu insgesamt drei Garagen gewaltsam Zutritt. Neben dem bereits o.g. angegriffenen Pkw Trabant in einer der Garagen, stahlen der oder die Unbekannten zudem mehrere elektrische Arbeitsgeräte sowie weitere Bauteile von Kfz. Der durch die drei Einbrüche entstandene Sachschaden wird insgesamt auf 4.000 Euro geschätzt.

Der Kriminaldauerdienst Stralsund kam zur Spurensicherung zum Einsatz und hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Wer in der Nacht von Freitag zu Samstag im o.g. Garagenkomplex ungewöhnliche Beobachtungen gemacht hat und beispielsweise eine Personenbeschreibung zu dem oder den möglichen Tätern angeben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Bergen (Tel. 03838/8100) bzw. jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Öffentlichkeitsarbeit
Stefanie Peter
Telefon: 03831/245 204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund, übermittelt durch news aktuell