Polizeiinspektion Güstrow

POL-GÜ: PKW überschlägt sich an der Unfallstelle

Bützow (ots) - Gegen 11:30 Uhr überschlug sich der mit drei Personen besetzte PKW Ford auf der K 14, hinter dem Bahnübergang in Wolken. Wegen Unaufmerksamkeit ist der 21jährige nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich. Das Auto kam auf der Beifahrerseite zum liegen. Er und die 24 und 13 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden mit leichten Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges war die Kreisstraße für gut 1,5 Stunden gesperrt. Es entstand ein Schaden von 6.000,00 Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Güstrow
Kristin Hartfil
Telefon: 03843/266-302
Fax: 03843/266-306
E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Güstrow

Das könnte Sie auch interessieren: