Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern

02.04.2019 – 06:00

Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern

LKA-MV: Nachmeldung zur gestrigen Pressemitteilung: Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern bringt Wörterbuch zur Polizeisprache heraus

Rampe (ots)

Bei der gestern veröffentlichten Pressemitteilung über das Wörterbuch mit dem Titel "Polizeisprache - Deutsch" handelt es sich um einen April-Scherz. Das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern beabsichtigt nicht, ein derartiges Wörterbuch herauszugeben. Vielmehr ist die Behörde (und allen voran die Pressestelle) nach wie vor bestrebt, Pressemitteilungen, Emails u. Ä. stets verständlich und alltagsnah zu formulieren, sodass ein solches Wörterbuch nicht notwendig erscheint.

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Dr. Anna Lewerenz
Telefon: 03866/64-8702
E-Mail: presse@lka-mv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung