Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in Hotel in Bergen (Landkreis Vorpommern-Rügen)

PHR Bergen (ots) - Über einem Einbruchsdiebstahl in Bergen wurde die Polizei am heutigen Tag gegen 05:30 Uhr in Kenntnis gesetzt. Unbekannte Täter drangen am 12.10.2018 in der Zeit von 23.45 Uhr bis 13.10.2018,05:00 Uhr in die Räumlichkeiten eines Hotels in 18528 Bergen in der Arndt-Straße ein. Es wurden Räumlichkeiten durchwühlt und ein kleiner Bürotresor entwendet. Durch den Einbruchsdiebstahl entstand ein Gesamtschaden von ca.700,- Euro. Der Kriminaldauerdienst Stralsund hat in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen.

Wer sachdienliche Hinweise zu möglichen Tätern oder zum Tatablauf machen kann, wird gebeten, seine Wahrnehmungen im PHR Bergen (Tel.: 03838/ 8100), in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de mitzuteilen.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: