Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

31.07.2018 – 17:35

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Sachbeschädigung an einem Werbeaufsteller der AfD in Greifswald (LK Vorpommern-Greifswald)

Greifswald (ots)

Am 31.07.2018, zwischen 12:50 Uhr und 13:05 Uhr, wurde durch bislang unbekannte Täter in der Straße "Am Mühlentor" in Greifswald ein Werbeaufsteller beschädigt. Der Aufsteller weist auf die Wahlkreisbüros der AfD-Landtagsabgeordneten Dr. G. Jess und N. Kramer hin. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 120,- Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Greifswald unter 03834/540-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Im Auftrag

Holger Bahls, Polizeihauptkommissar, Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg