Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

25.04.2019 – 11:22

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Automatenaufbruch misslang

Bramsche (ots)

Ohne Beute blieben am frühen Donnerstagmorgen zwei Unbekannte, die sich gegen 01.05 Uhr an der Ecke Smetanastraße/Johann-Strauss-Straße an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Die augenscheinlich Jugendlichen wurden beim Versuch beobachtet, den Kasten aufzuhebeln, ließen dann aber von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten. Die benachrichtigte Polizei fahndete im Nahbereich nach dem Duo, konnte dieses aber nicht mehr finden. Sachdienliche Hinweise zu der Straftat nimmt die Bramscher Polizei entgegen. Telefon: 05461-915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück