Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ostercappeln: Einbruch in Schuppen

Ostercappeln (ots)

Unbekannte sind am Donnerstagmorgen, in der Zeit zwischen 08.15 Uhr und 11.30 Uhr, in einen Lagerschuppen am Lutterdamm eingebrochen. Die Täter brachen die Schuppentür auf und entwendeten diverse hochwertige Werkzeuge. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Bohmte unter der Telefonnummer 05471-9710 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Daniel Richter
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
  • 22.03.2019 – 08:11

    POL-OS: Fürstenau: Wohnhausbrand

    Fürstenau (ots) - Am Freitagmorgen gegen 04.00 Uhr bemerkte ein 37-jähriger Anwohner der Straße Am Apfelbaumland, dass auf einem Nachbargrundstück ein Schuppen brannte. Das Feuer griff bereits auf das angrenzende Wohngebäude über. Er wählte sofort den Notruf und konnte die Familie, die sich noch in dem Wohnhaus befand, wecken und in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen der Feuerwehren Schwagstorf, Fürstenau und Ankum stand der Schuppen in Vollbrand und Teile der ...

  • 21.03.2019 – 13:34

    POL-OS: Osnabrück: Einbruch in Autohaus

    Osnabrück (ots) - Am Mittwochabend gegen 21.00 Uhr brachen Unbekannte in die Werkstatt eines Autohauses am Blumenhaller Weg ein, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. In der Werkstatt machten sich der oder die Täter an weiteren Türen zu schaffen und gelangten dadurch in einen Lagerraum. Sie stahlen diverse elektronische Geräte und Werkzeuge und flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Im Zusammenhang ...

  • 21.03.2019 – 13:24

    POL-OS: Badbergen - Drei Verletzte nach Unfall

    Badbergen (ots) - Bei einem Unfall an der Einmündung B68/An der B68 wurden am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer leicht, und eine Autofahrerin schwer verletzt. Ein 58-Jähriger befuhr mit einem Kastenwagen und einem Anhänger gegen 09.50 Uhr die Bundesstraße von Quakenbrück in Richtung Bersenbrück. An der Einmündung An der B68 wollte er nach links in die Straße abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen ...