Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

22.03.2019 – 08:11

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Fürstenau: Wohnhausbrand

Fürstenau (ots)

Am Freitagmorgen gegen 04.00 Uhr bemerkte ein 37-jähriger Anwohner der Straße Am Apfelbaumland, dass auf einem Nachbargrundstück ein Schuppen brannte. Das Feuer griff bereits auf das angrenzende Wohngebäude über. Er wählte sofort den Notruf und konnte die Familie, die sich noch in dem Wohnhaus befand, wecken und in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen der Feuerwehren Schwagstorf, Fürstenau und Ankum stand der Schuppen in Vollbrand und Teile der Dachverkleidung des Wohnhauses waren ebenfalls vom Brand betroffen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren konnte den Brand jedoch löschen, ohne dass weitere Schäden am Wohnhaus entstanden. Die Bewohner des Hauses blieben allesamt unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Daniel Richter
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück