Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

09.11.2018 – 12:18

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Laer - Über 2,6 Promille - Führerschein weg

Bad Laer (ots)

Am Donnerstagabend informierte eine Zeugin gegen 19.05 Uhr die Polizei über einen Unfall in der Bahnhofstraße. Sie hatte bemerkt, dass ein Mann mit einem VW Passat gegen ein geparktes Auto- schwarzer Daimler- gefahren war und danach flüchten wollte. Die 37-Jährige stellte sich vor den VW Passat, so dass er nicht weiterfahren konnte. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte, der Wert lag bei über 2,6 Promille. Dem 47-Jährigen wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden i.H.v. 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück