Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

15.10.2018 – 12:39

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Voltlage - Unfall unter Alkoholeinfluss

Voltlage (ots)

Ein 35-Jähriger befuhr am Sonntagabend (18.23 Uhr) den Ankumer Damm in Richtung Voltlage. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Grünstreifen. Dadurch verlor er die Kontrolle über seinen Ford und geriet in die Berme. Das Auto überschlug sich, rutschte auf dem Dach liegend zurück auf die Fahrbahn und kam dort zum Stillstand. Der 35-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. An dem Ford entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, das Auto wurde abgeschleppt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizisten nahmen den 35-Jährigen mit zur Wache. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Beamten stellten seinen Führerschein sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück