Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

20.08.2018 – 13:42

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfallflucht an der "Coca Cola-Kreuzung"

Osnabrück (ots)

Freitagmorgen ereignete sich gegen 09.38 Uhr eine Unfallflucht auf der Bramscher Straße / Fürstenauer Weg. Eine junge Frau wollte mit ihrem Krad bei "Grün" von der Bramscher Straße nach links in den Fürstenauer Weg abbiegen. Ein grauer VW Passat fuhr auf der B68 stadteinwärts und passierte die Ampel bei "Rot". Die 26-Jährige musste ihr Fahrzeug stark abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Sie stürzte mit ihrem Gefährt und verletzte sich leicht. Der Passat-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Hinweise zu der Unfallflucht bitte an die Polizei, 0541 -327 2215 oder 0541 327 2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück