Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

14.02.2019 – 08:54

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lathen - Frau nach Unfall im Krankenhaus

Lathen (ots)

Am Mittwochmorgen ist es in Lathen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Beteiligte erlitt dabei schwere Verletzungen. Gegen 7.20 Uhr wollte ein 22-jähriger Mann aus Haren mit seinem VW Polo, aus der Emsstraße kommend, nach links in Richtung Niederlangen abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Audi A1 einer 19-jährigen Frau aus Oberlangen. Es kam zum Zusammenstoß. Die junge Frau musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim