Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

28.12.2018 – 08:11

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf A 31

POL-EL: Lingen - Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf A 31
  • Bild-Infos
  • Download

Lingen (ots)

Gestern Nachmittag wurden bei einem Unfall auf der Autobahn 31 zwei Personen leicht verletzt. Eine 25-jährige Autofahrerin übersah gegen 17.30 Uhr beim Überholen eines Sattelzugs ein anderes Auto auf dem Überholfahrstreifen. Dessen 27-jährige Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das andere Auto auf. Dabei wurden die 25-Jährige und ein Beifahrer leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Rettungs- und Aufräumarbeiten war die A 31 in Richtung Oberhausen zwischen Lingen und Emsbüren für mehrere Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim