Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

18.12.2018 – 10:32

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lingen - Lingener Urgestein verabschiedet sich in den Ruhestand

POL-EL: Lingen - Lingener Urgestein verabschiedet sich in den Ruhestand
  • Bild-Infos
  • Download

Lingen (ots)

Wenn von einem Lingener Urgestein die Rede sein kann, dann ganz bestimmt von Raimund Siewert.

Der Polizeihauptkommissar geht Ende Januar nach knapp 45 Jahren im Polizeidienst in den wohlverdienten Ruhestand. Seinen letzten Dienst hatte Raimund Siewert bereits in der vergangenen Woche und wurde dafür traditionell von vielen seiner Kollegen zu Hause abgeholt und zur Dienststelle begleitet.

Siewert, bei den Kollegen besser als "Scheng" bekannt, trat im Mai 1974 in den Polizeidienst ein und war einige Jahre u.a. in Hannover und Oldenburg eingesetzt. Nach einem halben Jahr auf der Wache in Nordhorn, kehrte Siewert im Oktober 1981 nach Lingen zurück. Dort war er zunächst knapp 26 Jahre im Streifendienst tätig, bevor er für fünf Jahre in die damals noch in Lingen ansässige Einsatzleitstelle wechselte. Für die letzten elf Jahre blieb Hauptkommissar Siewert dem Lingener Streifendienst treu und arbeitete als Wachdienstleiter im Streifendienst.

Der in Lingen geborene und im Ortsteil Darme aufgewachsene Siewert blieb auch diesen Wurzeln treu. Noch heute wohnt er gemeinsam mit seiner Frau in Darme.

Erster Polizeihauptkommissar Herbert Greiten, Leiter des Einsatz-und Streifendienstes in Lingen, dankte Raimund Siewert für die geleistete Arbeit, insbesondere für die vielen engagierten Jahre im Schichtdienst und wünscht ihm für die Zukunft vor allem Gesundheit. Für den Ruhestand wünschen die Kollegen ihm alles erdenklich Gute. Sein trockener Humor wird auf der Lingener Dienststelle zukünftig sicher fehlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim