Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

16.09.2018 – 11:39

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Niederlangen - Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Niederlangen (ots)

Am Samstagvormittag ist es auf der Lathener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 70-jähriger Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er war gegen 11 Uhr mit seinem Pedelec in Richtung Niederlangen unterwegs. In Höhe eines rechtsseitigen Feldweges geriet er aus bislang ungeklärter Ursache ins Straucheln und stieß dabei gegen den Außenspiegel eines gerade überholenden Toyotas. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus nach Meppen transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim