Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

19.08.2018 – 10:10

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Lohne - Radmuttern am Pkw gelöst

Lohne (ots)

Ein weiterer Fall von gelösten Radmuttern an einem Pkw wurde der Polizei in Lohne bekannt. Am Freitagnachmittag, zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr, muss sich ein bislang unbekannter Täter am Auto eines 37-jährigen Mannes aus dem Iltisweg zu schaffen gemacht haben. Die Radmuttern des linken Vorderrades wurden dabei alle gelöst. Zu einem Unfall kam es im Anschluss glücklicherweise nicht. Zeugen, die Hinweise zu dieser Tat oder zu anderen vergleichbaren Taten geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0591-87215 mit der Polizei Lingen in Verbindung zu setzen. /hue

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim