Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Spelle - Radfahrer greift Fußgänger an

Spelle (ots) - Zwei Fußgänger sind gestern Abend gegen 22.00 Uhr auf der Ringstraße von einem Radfahrer angegriffen worden. Der Mann streifte eine 62-jährige Frau, als er mit dem Fahrrad zu nah an ihr vorbeifuhr. Daraufhin rief ihr 63-jähriger Begleiter dem Radfahrer nach, er solle besser aufpassen. Der Radfahrer hielt an und ging zu Fuß auf das Paar zu. Er würgte zunächst die Frau und schlug dann den Mann zu Boden. Der 63-Jährige verletzte sich bei dem Sturz an der Schulter. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Angreifer flüchtete mit dem Fahrrad. Er soll Mitte zwanzig und schlank gewesen sein. Er sprach hochdeutsch und sah südländisch aus. Bekleidet war er mit einem blaugrünen T-Shirt. Bei seinem Fahrrad könnte es sich um ein BMX-Bike oder ein anderes Sportrad gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer (05977) 929 210 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: