Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Kluse - Zeugen gesucht

Kluse (ots) - Mit starken Schlangenlinien fuhr gestern gegen 18.30 Uhr ein niederländischer LKW durch die Ortschaften Dersum, Walchum und Kluse in Richtung Bundesstraße 70. Entgegenkommende Fahrzeuge mussten ausweichen und die Fahrbahn verlassen, um einen Zusammenstoß mit dem LKW zu verhindern. In der Ortschaft Kluse konnte der 50-jährige niederländische Fahrer des Lkw angehalten werden. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann aus Hoogezand fest. Ein vor Ort durchgeführter Test bestätigte die alkoholische Beeinflussung des LKW-Fahrers. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Zeugen, vor allem jene die sich im Gegenverkehr befanden und dem Lkw ausweichen mussten, werden gebeten, sich mit der Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: