Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Bensersiel - E-Scooter-Fahrer hat Glück im Unglück

Landkreis Wittmund (ots) - Sonstiges Geschehen

Bensersiel - E-Scooter-Fahrer hat Glück im Unglück

Gestern fuhr ein 68jähriger Mann gegen 16:25 Uhr mit einem E-Scooter (elektronischer Krankenfahrstuhl) den Flügeldeich in Bensersiel. Auf seinem Schoß saß sein 5jähriger Enkel. Am Ende des Deiches verlor der Mann die Kontrolle über den E-Scooter und fuhr nach links über die Sturmflutbefestigung in das ablaufende Wasser der Nordsee. Der Mann und sein Enkel wurden unverletzt aus dem knöchelhohen Wasser geborgen. Die Feuerwehr Esens löschte im Anschluss den Batteriebereich des E-Scooters ab, da dieser angefangen hatte zu schmoren. Im Einsatz waren die Feuerwehr Esens, der Rettungsdienst Promedica und Polizeibeamte aus Esens.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sven Behrens
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: