Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: BMW X 5 gestohlen, Diebe wegfahren gesehen - Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Als heute (Montag) um 02.22 Uhr der BMW X 5, Typ 3.0 D in schwarz die Garageneinfahrt verließ, sah der Halter nur noch die Schlussleuchten. Der Mann saß in Kerpen in der Kampstraße im Arbeitszimmer und arbeitete an seinen Geschäftsunterlagen. Er hörte sein Fahrzeug wegfahren und konnte nur noch die Wegfahrt beobachten. Die sofort benachrichtigte Polizei leitete eine Fahndung ein. Das Fahrzeug oder die Täter konnten bislang nicht ermittelt werden. Am Tatort stellten der Geschädigte und die Beamten fest, dass der oder die Täter den zwei Meter hohen Grundstückszaun überstiegen hatten. Sie sind durch die Terrassentüre eingedrungen, die möglicherweise auf Kipp stand. Aufbruchspuren wurden keine festgestellt. Die Diebe entwendeten das Fahrzeug mit den im Haus aufgefundenen Originalschlüsseln, dem Fahrzeugschein und Kreditkarten. Kostenlose und unverbindliche Hinweise und Empfehlungen zur Sicherung von Wohnungen erteilt das Kommissariat Vorbeugung der Polizei im Rhein - Erft - Kreis. Terminabsprachen richten interessierte Bürger bitte an Ruf: 0 22 33 - 52 - 0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: