Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mobiltelefone geraubt - Pulheim-Stommeln

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gleich fünf Jugendliche wurden Opfer einer Räuberbande. Drei bisher unbekannte Täter nahmen den Jugendlichen am Sonntagmorgen (15.04.) auf einem Spielplatz am Kölner Weg die Mobiltelefone und Bargeld ab.

    Die Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren hielten sich auf dem Spielplatz auf. Gegen 00.00 Uhr kamen die drei Täter hinzu, umstellten die Gruppe und fragten die Jugendlichen, ob sie Betäubungsmittel dabei hätten. Dann drohten sie ihren Opfern mit Schlägen und forderten sie auf, ihre Taschen zu leeren. Als sich einer der Jugendlichen widersetzte, schlugen die Täter auf ihn ein. Einem anderen verpassten sie eine Ohrfeige. Mit den Mobiltelefonen und Bargeld, dass die Täter einem Opfer abnahmen, flüchteten sie. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Südländer, ein Täter ist 180 bis 185 cm groß, schlanke Gestalt, er hatte schwarze, hoch frisierte Haare, bekleidet mit einem weißen T-Shirt, die beiden anderen sind ca. 170 cm groß, kräftige Gestalt (Bodybuilderfigur), einer hat kurze, schwarze Haare und war ebenfalls mit einem weißen T-Shirt bekleidet, der andere hat schwarze, hoch frisierte Haare und trug ein orangefarbenes T-Shirt. Sie waren möglicherweise unterwegs mit einem türkisfarbenen Opel Corsa mit Kölner Kennzeichen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Auto machen können, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat Bergheim in Verbindung zu setzen, Tel. 02271-810.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: