Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Mit Gullydeckel Eingangstür von Tankstelle eingeworfen -Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (26.03.) gegen 23.10 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in die Tankstelle an der Hubertusstraße in Wesseling. Nach dem Einwerfen der Scheiben der  doppelflügligen Glastüre mit einem Gullydeckel wurde Bargeld (Münzgeldrollen in dreistelliger Eurohöhe) entwendet. Bei Anzeigenaufnahme konnte noch der Verlust einer silberfarbenen Kassette festgestellt werden. Da in der Nähe des Tatortes kein Gullydeckel fehlt, wird davon ausgegangen, dass die Täter mit einem Fahrzeug angereist sind. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Brühl unter 02232-18060.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: