Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Vier Wohnungseinbrüche im Rhein-Erft-Kreis

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Überwiegend leere Schmuckkassetten fanden am Montag, 04.12.06, Wohnungsinhaber auf der Kapfenberger Straße und der Antoniusstraße in Frechen, auf der Erkelenzer Straße in Bedburg - Middendorf und auf der Küppersgasse in Pulheim vor, als sie gegen Abend nach Hause kamen. Unbekannte waren zwischen 14.00 Uhr und 20.40 Uhr in die vier Wohnungen eingebrochen, nachdem sie die Terrassen- bzw. Balkontüren aufgehebelt hatten. In den Wohnungen durchsuchten sie sämtliche Räume und das darin befindliche Mobiliar überwiegend nach persönlichen Schmuckstücken, die sie auch entwendeten. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 41 unter Ruf: 0 22 33 - 52 - 0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: