Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Exhibitionist an einer Pferdekoppel - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Scham verletzender Weise zeigte sich gestern Abend (16.10.06) ein bisher unbekannter Mann an einer Pferdekoppel zwischen der Sindorfer Straße und der Landstraße 122 in Bergheim.

    Eine 22-jährige Reiterin hielt sich gegen 18.00 Uhr auf der Pferdekoppel auf. Plötzlich bemerkte sie in einer Grünanlage zwischen der Pferdekoppel und einem Parkplatz einen Mann, der mit heruntergelassener Hose an einem Weidezaun stand und sich ihr in Scham verletzender Weise zeigte. Dass sie ihn ansprach, beeindruckte den Mann wenig. Erst als sie ihm keine Beachtung mehr schenkte, wandte der Täter sich ab und verschwand in Richtung Parkplatz. Der Täter war ca. 20 - 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, hatte kurze, dunkle Haare und war mit einem hellen  T-Shirt und einer dunklen Jogginghose bekleidet. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 11 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: