Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Räuberischer Diebstahl im Hotel - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beim Griff in die Kasse erwischte eine Angestellte eines Hotels in Bergheim am Freitagnachmittag einen Dieb. Als sie ihn aufhalten wollte schubste der Mann die Frau zur Seite und flüchtete.

    Gegen 15.10 Uhr bemerkte die 28-jährige Angestellte des an der Beisselstraße gelegenen Hotels einen Mann, der sich aus einer Schublade an der Rezeption bediente. Als er die Angestellte bemerkte, versuchte er zu flüchten. Die 28-Jährige hielt den Täter zunächst fest. Er riss sich los. Nachdem sich die Angestellte dem Mann erneut in den Weg stellte, schubste er die Frau gegen eine Wand und flüchtete zu Fuß auf die Beisselstraße in Richtung Am Knüchelsdamm. Die 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Täter erbeutete eine geringe Menge Bargeld. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 - 25 Jahre alt, ca. 165 cm - 170 cm groß, kurze, schwarze Haare, bekleidet mit einem weißen T-Shirt mit blauer Aufschrift, einer blauen Jeans und schwarzen Schuhen. Der Mann hatte einen Rucksack dabei. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02271-810.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
$user.getFirstName() $user.getName()
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: