Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Airbags ausgebaut Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Autoaufbrecher hatten es nur auf die Airbags abgesehen.

    In der Nacht zu heute brachen unbekannte Täter acht Fahrzeuge auf und bauten die Airbags fachgerecht aus den Pkw aus. Hierbei entstanden an den Fahrzeugen keine Aufbruchspuren. Die Tatorte befanden sich alle in Hürth-Berrenrath und die Täter bevorzugten Fahrzeuge mit Funkfernbedienung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben könne, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat Süd, Tel.: 02233-520, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: