Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: PKW- Aufbrecher in Horrem gefasst

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Freitagnacht, den 10.12.2005, gegen 01.10 Uhr, konnten Polizeibeamte einen PKW-Aufbrecher in einem Fahrzeug sitzend antreffen. Auf dem Pendlerparkplatz an der Straße Zum Werhahn hatte er offensichtlich an drei PKW mehrere Scheiben eingeschlagen und die Innenräume der Fahrzeuge durchsucht. Bei Eintreffen der Beamten versuchte der 18-jährige Troisdorfer zu flüchten. Er konnte jedoch eingeholt und überwältigt werden. Hierbei erlitt ein Polizeibeamter eine leichte Verletzung an der Hand. Nach Vernehmung, Blutprobenentnahme  und erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er nach Hause entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: