Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Versuchter Trickdiebstahl - Geschädigte gesucht Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Zusammenhang mit Ermittlungen zu einem versuchten Trickdiebstahl sucht die Polizei dringend das mutmaßliche Opfer, eine ältere Frau. Die Tat, die offensichtlich drei bisher unbekannte weibliche Personen beabsichtigt hatten, konnte durch das couragierte Verhalten von Passanten  verhindert werden.

    Am Dienstagnachmittag (12.7.) beobachteten die Zeugen auf der Hauptstraße eine ältere, gebückt gehende Frau, die sich in Begleitung der drei Tatverdächtigen befand.  Diese redeten mehrfach auf die Seniorin ein. Da den Beobachtern die Situation ungewöhnlich vorkam, sprachen sie die alte Dame gegen 17 Uhr an. Hierbei erfuhren sie, dass das Trio mehrfach versucht hatte, die Adresse der Angesprochenen zu erfragen. Nachdem sich die Zeugen an die Seniorin gewandt hatten, entfernten sich die Tatverdächtigen laut schimpfend in unbekannte Richtung. Es wurde ermittelt, dass die Personen offensichtlich zuvor mit einem BMW-Pkw, zugelassen im Bereich Düren, in die Nähe der Hauptstraße gefahren worden waren; in dem Fahrzeug hatten auch zwei Männer gesessen.

    Die gesuchten weiblichen Personen werden wie folgt beschrieben:

    zwei Mädchen im Alter zwischen 15 und 16 Jahren, eine weitere Person ca. 30 Jahre alt, alle südländisches Aussehen. Alle Personen ca. 160 cm groß und zur Tatzeit mit dunklen Hosen und Blusen bekleidet. Ein Mädchen hatte seine schwarzen Haare zum Zopf gebunden.

    Die Polizei bittet die beschriebene ältere Frau, sich mit dem Kriminalkommissariat Frechen, Tel. 02233 / 52-0, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: