Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Schulwegunfall Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Wesseling wurde am Montagmorgen (17.1.) ein Kind (m/11) von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Junge hatte sich auf dem Schulweg befunden und ein Fahrrad benutzt.

    Um 7.20 Uhr befuhr der 11-Jährige den Radweg der Berzdorfer Straße aus Richtung Westring kommend. An der Einmündung zur Pfeilstraße beabsichtigte er die dortige Fahrbahn zu kreuzen, um seine Fahrt anschließend auf dem Radweg fortzusetzen. In diesem Moment erfasste ihn ein Auto, das eine 20-jährige Frau lenkte. Wie sie später angab, hatte sie den von rechts kommenden Radfahrer übersehen. Der 11-Jährige stürzte zu Boden. Die dabei zugezogenen Verletzungen wurden anschließend ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 200 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: