Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Mitfahrer verletzt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 46 - Jähriger befuhr am Donnerstag gegen 16.00 Uhr mit einem LKW ohne Plane die Heerstraße in Kerpen . Auf der mit Holzlatten gesicherten Ladefläche transportierte er 15 Personen, die sich dort auf Bänken niedergelassen hatten und mit dem Rücken gegen die Holzlatten lehnten. Eine der beiden Holzlatten zerbrach, so dass ein 35- und ein 41-Jähriger rücklings vom LKW auf die Fahrbahn stürzten und sich verletzten. Beide Männer wurden dem Krankenhaus zugeführt. Außer dem 46 - jährigen Fahrer waren alle Fahrgäste alkoholisiert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: