Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Sachbeschädigungen an mehreren PKW Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - An gleich mehreren PKW wurden in der Nacht vom (24.4/25.04) Sachbeschädigungen von einigen Tausend Euro verursacht.

    Ein Zeuge (57) hatte gegen 04.00 Uhr lautes "Grölen" vermutlich mehrer Jugendlicher auf der Kampstraße in Kerpen vernommen. Da der 57-Jährige jedoch keine Personen sichtete, schenkte er der Angelegenheit keine weitere Aufmerksamkeit. Am Morgen bemerkte er, das sein Auto Beschädigungen in Form von Kratzern aufwies. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden im Bereich Hüttenstraße, Kampstraße und der Straße zum Breitmaar insgesamt 16 Fahrzeuge beschädigt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen unter folgender Rufnummer:02233-52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2 / Medienkontakte VL2
Müller
Telefon: 02233 / 52-4211
Fax: 02233 / 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: