Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

29.10.2003 – 12:20

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Fahrradfahrer leicht verletzt

    Erftkreis (ots)

Von Niederaußem zum Villerand befuhr gestern gegen 22.45 Uhr ein 21- jähriger Fahrradfahrer den kombinierten Fuß- und Radweg entlang der Bundesstraße 477. Dabei prallte er mit einem entgegenkommenden 20 - jährigen Radfahrer zusammen. Beide fielen zu Boden und verletzten sich leicht. Sie wurden dem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Am Fahrrad des 21-Jährigen waren keinerlei Beleuchtungseinrichtungen montiert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis