Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

13.11.2019 – 09:50

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 191113-2: Ladendieb steckte sich Tabak ein - Bedburg

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Der Mann (21) hatte einen Entlassungsschein einer JVA mit Datum vom 05. November dabei. Nun nahmen ihn Polizisten erneut vorläufig fest.

Am Dienstag (12. November) bemerkten zwei Ladendetektive um 22:00 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Bahnstraße einen Mann, der sich eine große Anzahl von Tabakwaren in seinen Rucksack und seine Kleidung steckte. Die beiden Ladendetektive hielten den 21-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dabei fanden Sie 46 Tabakbeutel und eine Getränkedose, die aus dem Markt stammten. Der notorische Dieb muss sich erneut in einem Strafverfahren wegen Diebstahls verantworten. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis