Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

12.09.2019 – 13:15

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190912-2: Fahrradfahrer musste ausweichen und stürzte/ Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein grauer Sportwagen ist am Mittwochmorgen (11. September) entgegen einer Einbahnstraße gefahren.

Ein 62-jähriger Pulheimer fuhr um 07:10 Uhr auf der Steinstraße in Richtung Bahnhof. Derzeit ist die Steinstraße nur in diese Richtung befahrbar. Die eingerichtete Einbahnstraße ist durch Verkehrszeichen geregelt. Verbotswidrig kam dem 62-Jährigen ein grauer Sportwagen mit ausländischem Kennzeichen (gelbe Schrift) entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Radfahrer ausweichen und stürzte. Er verletzte sich leicht. Eine unbekannte Zeugin half dem Mann und fuhr ihn nach Hause. An seinem Rad entstand leichter Sachschaden. Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten die Helferin und weitere Zeugen, die Angaben zum grauen Sportwagen machen können, sich unter 02233 52-0 zu melden. (bb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis