Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

19.08.2019 – 12:18

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190819-3: Tankstelle überfallen- Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein Unbekannter hat am Sonntag (18. August) eine Tankstelle an der Heisenbergstraße überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Mann betrat gegen 01:10 Uhr die Tankstelle, die zu diesem Zeitpunkt frei zugänglich war. Er forderte von dem Kassierer das Geld aus der Kasse und drohte ihm mit einer Schusswaffe. Das Geld ließ er sich durch den Kassierer in einen Beutel stecken und flüchtete mit seiner Beute von dem Gelände.

Wenig später sah der Kassierer eine unbeleuchtete, schwarze Mercedes Limousine in Richtung Türnich davon fahren. Ob das Auto mit dem Überfall in Zusammenhang steht, ermittelt derzeit das Kriminalkommissariat 13. Zeugen, die in der Nacht Verdächtiges bemerkten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis