Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth - Brandstiftung bei Gebrauchtwagenhändler

    Erftkreis (ots) - Am Sa., 08.03.03 gegen 03:10h wurden auf dem Gelände eines Autohändlers an der Bonnstrasse vier hochwertige Personenkraftwagen in Brand gesetzt. Nachdem an den Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen worden waren, wurde ein Brandbeschleuniger in den Fahrzeuginnenraum geworfen. Die Feuerwehr Hürth konnte den Brand der Fahrzeuge schnell löschen, dennoch entstand ein Schaden von ca. 150.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 11, Tel. 02233 / 52-0


ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: