Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf-Esch Unfallflucht

    Erftkreis (ots) - In Elsdorf-Esch verursachte am frühen Morgen des 8.2.2003 ein Autofahrer / eine Autofahrerin Sachschaden in Höhe von ca. 5 000 Euro. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, entfernte sich der Verursacher / die Verursacherin von der Unfallstelle. Durch Fahrzeugteile, die am Unfallort zurück blieben, hat die Polizei Hinweise auf das flüchtige Unfallauto.

    Der Verkehrsunfall ereignete sich vermutlich gegen 2.10 Uhr auf der Gladbacher Straße, da zu diesem Zeitpunkt eine Anwohnerin durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen wurde. Anhand der Unfallspuren ist davon auszugehen, dass der Unfallverursacher die Gladbacher Straße in Richtung Elsdorf-Zentrum befuhr. Dabei kam das Fahrzeug in Höhe Hausnummer 179 nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dort geparkten Auto.

    Anhand vorgefundener Spuren und Fahrzeugteile konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen blaulackierten Peugeot 106 "Sketch" handelt. Diese Sonderserie wurde in der Zeit von April 1996 bis Oktober 1998 hergestellt.

    Der an diesem Unfall beteiligte Peugeot dürfte im Bereich des rechten Vorderwagens und / oder der Beifahrerseite erheblich beschädigt sein.

    Die Polizei fragt:

    Wer kann Hinweise auf den Standort eines entsprechend beschädigten Peugeot 106 geben?

    Wo wurde ein entsprechendes Fahrzeug zur Reparatur abgegeben?

    Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Nord, Tel. 02271 / 81-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: