Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

22.10.2018 – 15:09

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 181022-4: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall- Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein 37-jähriger Fahrer einer Kehrmaschine ist am Montag (22. Oktober) gegen 07:40 Uhr auf der Landesstraße (L) 495 mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer (43) zusammengestoßen. Beide Fahrer verletzten sich bei dem Unfall.

Der 37-Jährige fuhr auf der L 495 in Richtung Erftstadt-Kierdorf und bog nach links auf die Berrenrather Straße ab. Der Motorradfahrer kam ihm entgegen und stieß mit der Kehrmaschine zusammen. Dabei stürzte der 43-Jährige und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Der 37-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ihn brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Polizisten sperrten die Unfallstelle komplett für die Dauer der Unfallaufnahme. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis