Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bedburg-Kirdorf Sachbeschädigungen - Geschädigte gesucht

    Erftkreis (ots) - Nach Sachbeschädungen in Bedburg-Kirdorf, bei denen an Personenkraftwagen überwiegend Aussenspiegel abgetreten wurden, suchen Ermittler des Kriminalkommissariats Bergheim weitere geschädigte Autobesitzer.

    Die Taten ereigneten sich in der Nacht vom 20. zum 21.12.2002 auf der Theodor-Heuss-Straße, nachdem am Abend eine Veranstaltung in der dortigen Turnhalle stattgefunden hatte. Ein Zeuge beobachtete mindestens zwei bisher unbekannte Täter, die im Umfeld der Halle mehrere abgestellte Fahrzeuge überwiegend durch Fußtritte beschädigten. Bisher wurde erst eine diese Taten angezeigt.

    Weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Bergheim, Tel. 02271 / 81-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: