Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180912-2: Angreifer bei Streit verletzt/ Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Mann aus Kerpen hat bei einem Streit am Dienstagabend (11. September) ein Messer gezogen. Der Kerpener (49) erschien gegen 19:30 Uhr an einer Gaststätte an der Breite Straße. Es kam vor dem Eingang zu verbalen Streitigkeiten mit dem Wirt (55). Der 49-Jährige zog ein Messer und stach damit erfolglos in Richtung des Wirtes. Im folgenden Gerangel verletzte sich der Angreifer am Hals und an der Hand. Ein Rettungswagen brachte den alkoholisierten Mann in eine Universitätsklinik. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,46 Promille. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Die Ermittlungen beim Kriminalkommissariat 22 in Kerpen zum genauen Tathergang dauern an. (bb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: