Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Blatzheim Einbruch in Speiselokal

    Erftkreis (ots) - In Kerpen-Blatzheim brachen am frühen Donnerstagmorgen (28.11.) drei bisher unbekannte Täter in eine auf der Dürener Straße gelegene Pizzeria ein. Im weiteren Tatverlauf hebelten sie im Schankraum zwei Geldspielautomaten auf. Als eine installierte Alarmanlage auslöste, flüchteten sie mit Münzgeld im Wert von mehreren tausend Euro. Gegen 3.35 Uhr hatten sich die Täter unter Gewaltanwendung gegen die Geschäftstür Zugang in das Lokal verschafft. Wenig später wurde ein Hausbewohner durch die Alarmanlage auf die Straftat aufmerksam. Bei einem Blick aus einem Wohnungsfenster bemerkte er drei männliche Personen, die zu Fuß vom Tatort flüchteten. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach den Personen verliefen ergebnislos.

  Der Zeuge beschreibt die Täter als ca. 20 bis 22 Jahre alt und etwa 170 bis 180 cm groß. Zur Tatzeit jeweils dunkel gekleidet, alle trugen dunkle Wollmützen.

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02237 / 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: