Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Sachbeschädigungen

    Erftkreis (ots) - Durch Sachbeschädigungen an mehreren Pkw und einer Hauswand entstand in Hürth in der Nacht vom 15. zum 16.11. Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Im Bereich der Krankenhausstraße besprühten bisher unbekannte Täter elf Pkw und eine Hauswand mit siberfarbenem Lack. Darüber hinaus wurden sechs Pkw erheblich zerkratzt.

  Hinweise werden an das Kriminalkommissariat Hürth, Tel. 02233 / 52- 0, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: