Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180425-2: Zigaretten gestohlen - Pulheim

POL-REK: 180425-2: Zigaretten gestohlen - Pulheim
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei unbekannte Männer haben am Dienstag (24. April) Zigaretten aus einem Supermarkt in der Farehamstraße entwendet.

Einem Zeugen fielen die Tatverdächtigen gegen 17:40 Uhr im Kassenbereich auf. Er beobachtete, wie einer der beiden Männer Zigarettenpackungen einsteckte und sich mit seinem Komplizen unterhielt. Als der Zeuge den Dieb ansprach, versuchte er davonzulaufen. Der Zeuge hielt ihn daraufhin fest, allerdings konnte sich der Unbekannte losreißen und samt Beute flüchten. Auch dem zweiten unbekannten Täter gelang die Flucht. Beide Tatverdächtige waren laut Zeugenangaben zirka 25 Jahre alt und von schlanker Statur. Einer der Männer war mit einer schwarzen Jacke, blauen Jeanshose, weißen Kappe und schwarzen Schuhen bekleidet. Der andere Mann trug ein dunkles Oberteil, eine blaue Sporthose mit Streifen, dunkle Kappe und schwarze Schuhe. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 suchen Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: