PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

22.12.2017 – 15:46

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 171222-4: Räuber erbeuteten Jacke- Hürth

POL-REK: 171222-4: Räuber erbeuteten Jacke- Hürth
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Der Täter drohte mit einem Messer. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 14-Jähriger hielt sich mit einem weiteren Jugendlichen am Donnerstag (21. Dezember) gegen 17:30 Uhr auf dem Rathausvorplatz an der Friedrich-Ebert-Straße auf, als eine Gruppe, bestehend aus sechs jungen Männern, auf ihn zukam. Einer der sechs sprach den 14-Jährigen an und verlangte seine Jacke. Als er ihm diese nicht geben wollte, kam der Täter mit einem Messer in der Hand näher. Aus Angst zog der Jugendliche seine Wellensteyn-Jacke aus und übergab sie dem Mann, der sich zusammen mit den anderen Männern in Richtung Rathauseingang entfernte. Der Täter war 16 bis 20 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß und von schlanker, bis dünner Statur. Er hatte einen dunklen Teint und einen "3-Tage-Bart". Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose, einer mittelgrauen Steppjacke (das Steppmuster wies Längsstreifen auf) und trug eine ins Gesicht gezogene Kapuze.

Das Kriminalkommissariat 23 in Brühl hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (wp)

Pressekontakt:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis