Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 171128-2: Seniorin beraubt/ Brühl

Symbolbild der Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein unbekannter Täter entriss einer 88-Jährigen ihre Einkaufstasche. Die Brühlerin ging am frühen Montagabend (27. November) gegen 17.20 Uhr vom Balthasar-Neumann-Platz in Richtung Richard-Bertram-Straße. Ihren schwarzen Stoffbeutel mit den Einkäufen hielt sie in der Hand. Plötzlich riss ihr ein Unbekannter von hinten die Tasche aus der Hand. Durch die Wucht wäre die Seniorin nach eigenen Angaben fast gestürzt. Der Täter floh in Richtung Nord-Süd-Weg. Er erbeutete die Einkäufe der 88-Jährigen und das Portemonnaie mit Bargeld. Er war 17-24 Jahre alt, von schmaler Statur und dunkel gekleidet mit einer Kapuze auf dem Kopf. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter 02233 52-0. (bb)

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: