Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Elsdorf Verkehrsunfall

    Erftkreis (ots) - Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntagnachmittag (08.09.02) im Kreuzungsbereich Jackerather Straße / Eifelstraße ereignete. Ein 82-jähriger Pkw-Fahrer hatte gegen 15.30 Uhr die Jackerather Straße aus Giesendorf kommend in Fahrtrichtung Elsdorf befahren und im Kreuzungsbereich, an dem zu diesem Zeitpunkt die festinstallierte Ampelanlage außer Betrieb war, die Vorfahrt eines 61-Jährigen missachtet, der mit seinem Wohnmobil die Eifelstraße in Richtung Jackerather Straße befuhr. Nach der Fahrzeugkollision im Kreuzungsbereich musste der Unfallverursacher zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden; eine 57-jährige Beifahrerin im Wohnmobil erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: