Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

16.10.2017 – 11:48

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 171016-3: Festnahme nach Kupferdiebstahl- Pulheim

POL-REK: 171016-3: Festnahme nach Kupferdiebstahl- Pulheim
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei nahm einen 33-jährigen Mann fest. Weitere Zeugen gesucht.

Der 33-Jährige fiel den Polizeibeamten am Sonntagmorgen (15. Oktober) gegen 05.00 Uhr in dem Neubaugebiet "Planetensiedlung" auf einem Fahrrad auf. Bei ihm fanden die Beamten Kupferkabel, die zum Teil noch Original verpackt waren. In einer Tasche seiner Weste hatte er ein beschädigtes Bügelschloss gesteckt. Die Eigentümer der Kupferkabel sind derzeit unbekannt. Zeugen, die Verdächtiges bemerkten, oder Hinweise zu den Eigentümer der Kabel geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter der Rufnummer 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (wp)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung