Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

04.10.2017 – 10:29

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 171004-2 Motorradfahrer schwerverletzt - Pulheim

POL-REK: 171004-2 Motorradfahrer schwerverletzt - Pulheim
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Bei einer Bremsung stürzte der 58-Jährige.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag (02. Oktober) gegen 17.45 Uhr an der Einmündung Venloer Straße / Steinstraße. Der Kradfahrer bog an der Einmündung nach links ab, um auf der Venloer Straße weiter Richtung Bocklemünd zu fahren. Hierbei leitete er eine Bremsung ein und stürzte dabei ohne Fremdeinwirkung. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. (cb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung