Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

21.08.2017 – 14:26

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 170821-1 Schwerverletzt bei Verkehrsunfall - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Das Auto kam von der Fahrbahn ab.

Am Sonntagabend (20. August) um 19.20 Uhr fuhr eine 20-jährige Frau aus Kerpen auf der Landesstraße 496 von Kerpen-Türnich in Richtung Kerpen. Aus unbekannter Ursache kam die junge Frau mit dem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Anschließend querte sie die Fahrbahn und prallte mit ihrem Auto linksseitig in die Leitplanken. Durch den Aufprall verletzte sich die 20-Jährige schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Das Auto wurde abgeschleppt. Polizeibeamte nahmen den Unfall auf. (cb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung